Franziskus-Krankenhaus Berlin

Im Herzen Berlins in unmittelbarer Nähe zum Regierungs- und Botschaftsviertel gelegen, ist das Franziskus-Krankenhaus seit vielen Jahren insbesondere auf die Behandlung von Patienten mit urologischen und Gefäßerkrankungen spezialisiert. In diesen Bereichen genießt das Akademische Lehrkrankenhaus der Berliner Charité auch bei Patienten aus dem Ausland einen exzellenten Ruf.

1908 gegründet, verfügt das Franziskus-Krankenhaus über 185 Betten in den Fachabteilungen für Innere Medizin, Urologie, Chirurgie und Palliativmedizin. An die Kliniken angegliedert sind das Berliner Gefäßzentrum, das Kontinenz- und Beckenbodenzentrum sowie das Hypertonie- und das Zentrum für Kardiologie. 180 Ärzte und Pflegekräfte kümmern sich um das Wohl der Patienten: 2016 wurden im Franziskus-Krankenhaus 20.000 Patienten stationär und ambulant behandelt und knapp 700 Operationen durchgeführt.

Zu den medizinischen Schwerpunkten des Hauses gehört die organ- und funktionserhaltene (fokale) Therapie bei Tumoren an Prostata und Nieren. Außerdem bietet die Klinik für Urologie die spezialisierte Behandlung von Harninkontinenz, Beckenbodendefekten und sämtlichen uro-gynäkologischen Erkrankungen an. Im Berliner Gefäßzentrum erhalten Menschen mit arteriellen Durchblutungsstörungen und diabetischem Fußsyndrom fachkundige Hilfe. Neu aufgebaut wurde die Klinik für Palliativmedizin, die in Zukunft eng mit den anderen Fachabteilungen des Hauses kooperiert.

Besonderen Komfort ermöglicht die neu eingerichtete Wahlleistungsstation „Salveo“ mit ihren geräumigen, elegant ausgestatteten Ein- und Zweibettzimmern. Die Station kombiniert qualitativ hochwertige Medizin und zugewandte Pflege mit besonderer Ausstattung und Premium-Dienstleistungen.

Hauptstadt-Flair können alle Patienten von der großzügigen Dachterrasse des Hauses aus genießen: Die rundum verglaste Cafeteria bietet einen einzigartigen Panoramablick über die Berliner Innenstadt.

Mehr Informationen unter

www.franziskus-berlin.de

Kontakt

Franziskus-Krankenhaus Berlin

Budapester Straße 15 – 19
10787 Berlin

Tel.: +49 (0)30 2638-0
Fax: +49 (0)30 2638-3017

info@franziskus-berlin.de

Leitung:
Schwester Oberin M. Emanuele Mansfeld

Geschäftsführer:
Tobias Dreißigacker

Ärztlicher Direktor:
Dr. Achim Foer

Pflegedirektor:
Tino Hortig