Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details Anzeigen

Datenschutzerklärung
EinrichtungenKarriereKontakt

Elisabeth-Krankenhaus Kassel: Erfolgreiche Rezertifizierung: Brustzentrum stellt Qualität erneut unter Beweis

Dr. Sabine Schmatloch

Das zertifizierte Brustzentrum im Elisabeth-Krankenhaus Kassel hat in einem umfangreichen Audit erneut eine hohe Ergebnisqualität bei der Behandlung von Brustkrebs nachgewiesen. Damit ist das größte Brustzentrum in Hessen seit dem Jahr 2006 durchgängig zertifiziert. Patientinnen haben dadurch die Gewissheit, eine Diagnose und Therapie nach aktuellen wissenschaftlichen Standards zu erhalten. Vergeben wird das Gütesiegel vom unabhängigen
Institut OnkoZert der Deutschen Krebsgesellschaft. „Dabei wird anhand einer Vielzahl festgelegter Kriterien sowohl die Behandlungsqualität als auch die Organisationsstruktur beurteilt“, erklärt Chefärztin Dr. Schmatloch. Sie leitet das Brustzentrum seit 2015. „Die erneute Qualitätsauszeichnung ist eine Leistung des gesamten Teams – von den Kolleginnen im Sekretariat, die alle Abläufe koordinieren, über die Ärztinnen und Ärzten, die sich medizinisch für unsere Patientinnen einsetzen, die Pflegekräfte auf unserer Station 5a, die eine einfühlsame Pflege gewährleisten bis hin zu den Psychoonkologinnen, den Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes, des Palliativteams und der Physiotherapeuten, die alle gemeinsam unsere Patientinnen fachlich kompetent begleiten und unterstützen. Und auch die sehr gute Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern wie z.B. Strahlentherapeuten, Radiologen und Pathologen ist entscheidend für den Therapieerfolg“, sagt Dr. Schmatloch. Gemeinsam mit Ihrem Team kann sich Dr. Schmatloch nun über die erfolgreiche Rezertifizierung freuen, die bestätigt, dass Patientinnen hier eine bestmögliche Versorgung erhalten.