Volljuristen / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d)

Voll- oder Teilzeit mit mind. 30 Std. wöchentlich

Der Elisabeth Vinzenz Verbund ist einer der größten Trägerverbünde konfessioneller Krankenhäuser in Deutschland. Zu ihm gehören bundesweit aktuell fünfzehn Krankenhäuser mit mehr als 3.000 Klinikbetten, Pflegeeinrichtungen, Ausbildungsstätten sowie weitere Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen. Für mehr als 8.500 Beschäftigte ist er ein attraktiver Arbeitgeber, der eine qualitätsorientierte, kompetente medizinisch-pflegerische Versorgung mit der Tradition christlicher Nächstenliebe und gelebter Menschlichkeit verbindet.

Für die zentrale Geschäftsstelle in Berlin-Tempelhof suchen wir ab sofort eine/einen
Volljuristen / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d)
in Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 30 Stunden wöchentlich.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Fachbereichs Recht, insb. in wirtschaftsrechtlichen, krankenhaus- und medizinrechtlichen Fragestellungen sowie im allg. Vertragsrecht
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Richtlinien für zentrale Compliance-Themen
  • Gestaltung und Weiterentwicklung von Vertragsstandards
  • Unterstützung verbundweiter Projekte / Arbeitsgruppen in rechtlichen Belangen
  • Vorbereiten und ggf. Führen von Rechtsstreitigkeiten
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere Rechtsgebiete

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittliche Staatsexamina, idealerweise Berufserfahrungen in den Bereichen Medizinrecht /Compliance, erworben in einer medizinrechtlich ausgerichteten Rechtsanwaltskanzlei oder Rechtsabteilung eines Unternehmens im Gesundheitswesen
  • Verhandlungsgeschick und hohe Sozialkompetenz
  • Souveräner Umgang mit MS-Office-Anwendungen

Unser Angebot:

  • Möglichkeit zur persönlichen / beruflichen Weiterentwicklung und bedarfsorientierten Fortbildung in einem dynamischen konfessionellen Krankenhausverbund
  • Leistungsgerechte Vergütung / Zusätzl. betriebliche Altersversorgung / Flexible Arbeitszeiten / Wir legen Wert auf eine familienfreundliche Unternehmenskultur

Ihre aussagekräftige Bewerbung, inkl. Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie zu Ihrem Eintrittstermin, senden Sie uns bitte – vorzugsweise per E-Mail – bis zum 20.10.2018.

Kontakt

Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH 
Leiterin Justitiariat
RAin Susanne Meyerhoff
Bäumerplan 24
12101 Berlin

T 030/7882-5212
bewerbung@elisabeth-vinzenz.de