Am 2. April überreichte Marco Volkmar, Leiter MedicalCare HC Deutschland / iFab, 50 Exemplare an den Ärztlichen Direktor Dr. Udo Iseke und Oberarzt Dr. Clemens Borkert.
Am 2. April überreichte Marco Volkmar, Leiter MedicalCare HC Deutschland / iFab, 50 Exemplare an den Ärztlichen Direktor Dr. Udo Iseke und Oberarzt Dr. Clemens Borkert.
Duderstadt | St. Martini Krankenhaus

St. Martini Krankenhaus freut sich über eine Spende von hochwertigen Kunststoffvisieren der Firma Ottobock

Für die großzügige Spende der hochwertigen Kunststoffvisiere bedankt sich Dr. Udo Iseke

Die Nachfrage nach Schutzmaterialien für das Krankenhauspersonal ist riesig. Noch kann das St. Martini Krankenhaus und das Altenheim alle Mitarbeiter mit genügend Schutz ausstatten und hofft natürlich, das auch zukünftig gewährleisten zu können.

Für die großzügige Spende der hochwertigen Kunststoffvisiere bedankt sich Dr. Udo Iseke, Ärztlicher Direktor des St. Martini Krankenhauses, im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ganz herzlich bei der Firma Ottobock.

Kontakt

Die gemeinnützige St. Martini-Gesellschaft betreibt das St. Martini Krankenhauses und das gleichnamige Altenpflegeheim am Standort Duderstadt, gehört zum Elisabeth Vinzenz Verbund und ist das medizinische Zentrum des Untereichsfeldes mit einer mehr als 650-jährigen Geschichte. Das Krankenhaus gliedert sich in die Kliniken Innere Medizin, Chirurgie und Gynäkologie. Insbesondere das Geriatrische Zentrum Eichsfeld und das zertifizierte EndoProthetikZentrum sind medizinische Schwerpunkte.
Jährlich versorgen über 400 Mitarbeitende mehr als 20.000 Patienten ambulant und stationär. Das Krankenhaus verfügt über 140 Planbetten, das Altenpflegeheimbietet insgesamt 78 Heimplätze.
Mit eigener Gesundheits- und Krankenpflegeschule und als Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen fördert St. Martini die Aus- und Fortbildung.

www.krankenhaus-duderstadt.de