Die Erweiterung der Klinik für Chirurgie unter der Leitung von Dr. Bausch und Dr. Luksch um die Sektion Hand- und Plastische Chirurgie ist bereits das zweite neue chirurgische Angebot an der Ostallee in diesem Jahr.
v.l.n.r.: Ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet: Herr Dr. Molnar und Frau Dr. Heinrich sowie Praxismanagerin Frau Pees, Herr Dr. Luksch und Krankenhaus-Geschäftsführer Dr. Scher.
03. Juli 2017
Lahnstein | St. Elisabeth Krankenhaus

St. Elisabeth Krankenhaus erweitert chirurgische Versorgung für den Rhein-Lahn-Kreis

Medizinisches Versorgungszentrum Lahntal (MVZ) eröffnet

Mit der Eröffnung des Medizinischen Versorgungszentrum Lahntal (MVZ) verbessert das St. Elisabeth Krankenhaus die ambulante und stationäre Versorgung chirurgischer Patienten im gesamten Rhein-Lahn-Kreis.

Das bekannte Team der Chirurgen Dres. Bausch und Luksch, ist seit dem 01. Juli 2017 um zwei neue Kollegen ergänzt worden. Als Fachärzte für Handchirurgie, sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie sind Dr. med. Viktor Molnar und Frau Dr. med. Donya Heinrich ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet. „Eine spezialisierte handchirurgische Versorgung ist im gesamten Rhein-Lahn-Kreis einzigartig und ergänzt unsere bestehende Allgemein- und Unfallchirurgie optimal. Ich freue mich, dass wir die ambulante und stationäre Versorgung in Lahnstein zukünftig nicht nur „aus einer Hand“, sondern auch „speziell für die Hand“ anbieten können,“ erklärt der Ärztliche Leiter des MVZ Dr. Paul Luksch.

In der Plastischen Chirurgie werden die vier Bereiche Wiederherstellungschirurgie (z.B. Brustaufbau nach Tumorerkrankungen), die Handchirurgie, die Verbrennungschirurgie und die allgemein als Schönheitschirurgie bezeichnete Ästhetische Chirurgie unterschieden. Die erfahrenen Chirurgen werden in Lahnstein die gesamte Bandbreite des Fachgebietes abdecken. Der Geschäftsführer des Krankenhauses Dr. Pascal Scher erläutert: „In der Ästhetischen Chirurgie ist ein besonderes Fingerspitzengefühl und große chirurgische Handwerkskunst gefragt. Beide Eigenschaften bringen Frau Dr. Heinrich und Herr Dr. Molnar mit und ich bin froh, dass wir die beiden Chirurgen für eine Tätigkeit im St. Elisabeth Krankenhaus gewinnen konnten.“ „Die Möglichkeit der Kombination von ambulanter und stationärer Medizin, unser hoher Qualitätsanspruch und die familiäre Atmosphäre haben unsere Entscheidung für Lahnstein leicht gemacht.“ so Dr.med. Viktor Molnar. „Darüber hinaus freuen wir uns sehr, nach unserer langjährigen Tätigkeit in Koblenz der Region verbunden bleiben zu können,“ ergänzt Frau Dr. med. Heinrich.

Die Erweiterung der Klinik für Chirurgie unter der Leitung von Dr. Bausch und Dr. Luksch um die Sektion Hand- und Plastische Chirurgie ist bereits das zweite neue chirurgische Angebot an der Ostallee in diesem Jahr. Seit April leitet Dr. med. Werner Schott in der Klinik für Orthopädie den Bereich Wirbelsäulenchirurgie, der auf die Versorgung von Patienten mit Bandscheibenproblemen spezialisiert ist.

Neben dem neuen MVZ Lahntal betreibt das St. Elisabeth Krankenhauses an den Standorten Miehlen, Dachsenhausen und Bogel das hausärztliche MVZ-Mühlbachtal. Auch hier wurde das bestehende Team seit dem 01. Juli durch die neue ärztliche Kollegin Dr. med. Jennifer Merz ergänzt. Für Patienten besteht zwischen einem MVZ und einer herkömmlichen Praxis kein Unterschied. Eine Überweisung wird für die Terminvereinbarung nicht benötigt. Das Praxisteam des MVZ Lahntal steht für eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 02621 171 1050 gerne zur Verfügung.

Kontakt

Das St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein sichert mit 220 Betten und mehr als 250 Mitarbeitern als größtes Krankenhaus im Rhein-Lahn-Kreis die medizinische Grund- und Regelversorgung. In den Kliniken für Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, HNO, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Psychiatrie und Psychotherapie werden jährlich rund 6000 Patienten stationär und tagesklinisch versorgt. Dem Krankenhaus angeschlossen ist die Kurzzeitpflege Maria-Elisabethund das MVZ Mühlbachtal. 

Das 1965 eröffnete Krankenhaus ist eine Einrichtung des Elisabeth Vinzenz Verbundes, der katholische Krankenhäuser betreibt und damit den Versorgungsauftrag der Schwestern von der heiligen Elisabeth fortführt.

www.krankenhaus-lahnstein.de