02. Januar 2019
Berlin I St. Joseph Krankenhaus

2018 gab es 4.254 Geburten in den Kreißsälen des St. Joseph Krankenhauses

Erstes Kind 2019 heißt Milan

Der kleine Junge heißt Milan, ist 50 cm groß und wiegt 2.950 Gramm. Er ist das erste Kind, das im Jahr 2019 im St. Joseph Krankenhaus zur Welt kam.

Das Neujahrsbaby erblickte um 8.15 Uhr das Licht der Welt. Im Jahr 2018 kamen in den Kreißsälen des SJK 4.398 Kinder zur Welt, davon 140 Zwillinge und zwei Drillinge. Die Zahl der Geburten betrug 4.254. Damit lag die Zahl der Entbindungen leicht über dem Vorjahr 2017, aber unter den Zahlen des Rekordjahres 2016. Damals war in ganz Berlin ein starker Geburtenanstieg zu verzeichnen, der allmählich wieder abflaut.

Kontakt

Mit 495 Betten und ca. 1.200 Mitarbeitern ist das St. Joseph Krankenhaus das größte katholische Krankenhaus in Berlin. Rund 65.000 Patienten werden hier jährlich ambulant und stationär behandelt. Zu den medizinischen Schwerpunkten gehören die Geburtshilfe, die Kinder- und Jugendmedizin, die Nephrologie, die Orthopädie und die Onkologie. Das 1928 eröffnete St. Joseph Krankenhaus ist eine Einrichtung des Elisabeth Vinzenz Verbundes.

www.sjk.de