Pressemitteilungen

Der Elisabeth Vinzenz Verbund steht nicht nur in der Öffentlichkeit – wir bewegen uns täglich darin. Auf dieser Seite finden Medienvertreter sämtliche Presseinformationen des Verbundes im Überblick.

Hildesheim | St. Bernward Krankenhaus
21. November 2021

Die niedersächsische Gesundheitsministerin Daniela Behrens hat am heutigen Freitag einen Förderbescheid über insgesamt 6,9 Millionen Euro an das St. Bernward Krankenhaus (BK) in Hildesheim übergeben.

Berlin | Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH
19. November 2021

Peter Pfeiffer folgt zum 01. Januar 2022 auf Thomas Wüstner in der Position des Geschäftsführers des EKBK in Halle (Saale).

Berlin | Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH
15. November 2021

Der EVV zieht um. Genauer: Die Trägergesellschaft des Verbundes, die Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH, bezieht eine neue Geschäftsstelle.

Ab dem 06. Dezember lautet diese:
Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH
Alarichstraße 12-17
12105 Berlin

Zum Jahresende 2021 ändert sich neben der Anschrift eines der größten katholischen Trägerverbundes auch die Telefonnummern dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die zentrale Rufnummer +49 (0)30 7882-5210 bleibt übergangsweise weiter erreichbar.

Duderstadt | St. Martini Krankenhaus
08. November 2021

Das St. Martini Krankenhaus, mit seiner über 650-jährigen Geschichte eines der ältesten Krankenhäuser Deutschlands, baut an seiner Zukunft. Nun konnten zwei Etappenziele erreicht werden, die von der Göttinger Straße aus nicht direkt sichtbar sind.

Reinbek | Krankenhaus St. Adolf-Stift
05. November 2021

Das Krankenhaus Reinbek wurde in einer kleinen Feierstunde von vier Fachgesellschaften für seine vorbildliche Versorgung von Nierenpatienten durch Dialysezugänge mit einem Zertifikat als „Shunt-Referenzzentrum“ ausgezeichnet. Laudator Dr. Lutz Heischkel hatte das Interdisziplinäre Shunt-Zentrum Reinbek für die Zertifizierungsgesellschaft ClarCert als Auditor im Sommer überprüft. Der Leiter der Gefäßchirurgie am Werner Forßmann Krankenhaus (Eberswalde) sagte in seiner Rede: „Ein eindeutiger Marker einer hohen fachärztlichen Qualität in Reinbek ist der große Einweiserradius mit Entfernungen von bis zu 180 km. Das heißt Dialysepraxen aus Flensburg, Schwerin und Hannover schicken ihre Patienten zu den Experten ins Shunt-Zentrum nach Reinbek, weil die Ergebnisse gut sind.“

Hildesheim | St. Bernward Krankenhaus
01. November 2021

Am 29. Oktober war es soweit: Die kleine Julie Sophie hat um 11.02 Uhr das Licht der Welt erblickt – unwissend, dass genau sie das Jubiläumsbaby des BK ist.

Reinbek | St. Adolf-Stift
01. November 2021

Im Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift unterstützt seit einem Jahr eine examinierte Pflegekraft mit Zusatzausbildung von Beginn der Aufnahme bis zur Entlassung mit verschiedensten Anwendungen der Aromapflege das Wohlfühlen und den Heilungsprozess.

Berlin | Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH
27. Oktober 2021

Schwester M. Teresa Slaby wurde am Dienstag, 26. Oktober, zum dritten Mal zur Generaloberin der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Hildesheim gewählt.

Lahnstein | Krankenhaus St. Elisabeth
25. Oktober 2021

Gesundheitsminister Clemens Hoch hat dem St. Elisabeth-Krankenhaus in Lahnstein zwei Bewilligungsbescheide in der Gesamthöhe von 938.414 Euro überreicht. Die Einrichtung will mit den Mitteln verschiedene Digitalisierungsprojekte umsetzen.

Halle | Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara
19. Oktober 2021

Der Schutz vor Infektionskrankheiten steht im Krankenhaus mit an erster Stelle. Darauf weist der Fachbereich Hygiene des Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) im Rahmen der International Infection Prevention Week der Weltgesundheitsorganisation WHO hin. Der Händehygiene kommt bei einem möglichst lückenlosen Infektionsschutz besondere Bedeutung zu. In diesem Jahr ist das Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara für sein Engagement in diesem Präventionsbereich das Aktionszertifikat der Aktion Saubere Hände in Gold (www.aktion-sauberehaende.de) verliehen worden. Damit ist es das einzige hallesche Krankenhaus, das die höchste Stufe des Zertifikats erlangen konnte.

Berlin | Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH
07. Oktober 2021

Nach sieben Jahren scheidet Thomas Wüstner auf eigenen Wunsch aus der Funktion als Geschäftsführer der Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) GmbH sowie der MVZ Elisabeth Ambulant gGmbH zum 31.12.2021 aus. Ab dem kommenden Jahr wird Thomas Wüstner als Geschäftsführender Direktor am Vivantes Klinikum Neukölln tätig werden.

Halle | Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara
27. September 2021

Halle (Saale), 27. September 2021. Neubeginn und Kontinuität in der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara: Mit der Berufung von PD Dr. Mirko Döhnert zum Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie wird ein neues Kapitel in der erfolgreichen Geschichte der Einrichtung am Krankenhausstandort St. Barbara aufgeschlagen.

Reinbek | St. Adolf-Stift
22. September 2021

Mitte September besuchte der Bundestagsabgeordnete der Grünen das Krankenhaus Reinbek, um mit dem Krankenhausdirektorium auch über die Pandemie zu sprechen.

Hannover | Vinzenzkrankenhaus
20. September 2021

Der geplante Neu- und Umbau sowie die Sanierung des Pflege- und Funktionstraktes des Vinzenzkrankenhauses starten noch in diesem Jahr. Nachdem Ende 2020 die Zusage für die ersten zehn von insgesamt 41 Millionen Fördermittel des Landes Niedersachsen offiziell übergeben wurden, fand heute für das insgesamt rd. 55 Mio. € umfassende Bauprojekt der Spatenstich statt.

Reinbek | Krankenhaus St. Adolf-Stift
17. September 2021

Das Krankenhaus Reinbek ist unter den Top 10-Unternehmen im Gesundheitswesen und gehört zu den 600 familienfreundlichsten Arbeitgebern 2021 in Deutschland und Österreich.

Seiten