Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin

Die christliche Tradition des Heilens und Helfens lebt im Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin fort. Unsere Ordensgemeinschaft gründete die Einrichtung im Jahr 1932. Heute verfügt die Klinik über 110 Planbetten, jährlich werden 2.000 Patienten behandelt. Mehr als 160 Mitarbeiter sorgen für deren Wohlbefinden und für eine angenehme Atmosphäre.

Neben dem Palliativzentrum mit seinen zwölf Plätzen ist die Geriatrie ein Schwerpunkt unseres Hauses: Wir betreuen ältere Patienten mit komplexen Erkrankungen in unserem regionalen Geriatriezentrum. Angeschlossen ist eine Station für Menschen mit Demenz, die von einem multiprofessionellen Team umfassend behandelt und begleitet werden.

Gemeinsam mit der Schön Klinik in Neustadt in Holstein bilden wir ein sogenanntes Alterstraumatologisches Zentrum (ATZ). Ziel ist es hierbei, ältere Menschen nach unfallchirurgischer Behandlung  in strukturierter und optimierter Zusammenarbeit aller beteiligten Berufsgruppen eine schnelle rehabilitative Versorgung zukommen zu lassen.

Modellhaft ist die "familiale Pflege", ein Projekt, das wir zusammen mit der Universität Bielefeld umsetzen: Angehörige bereiten sich schon auf die kommende Pflegesituation vor, während ihr Familienmitglied noch im Krankenhaus behandelt wird. Durch Beratung und praktische Anleitung vermitteln wir jene Fähigkeiten und Kenntnisse, die eine Unterbringung im Heim vermeiden helfen.

Auch das "Eutiner Demenz Forum" ist eine Initiative des Sankt Elisabeth Krankenhauses: Pflegende Angehörige in der Region wie auch interessierte Dritte verfügen damit über eine zuverlässige Informations- und Anlaufstelle.

Angehörige von Patienten können unser Gästehaus nutzen, das "Rohmann-Haus". Für sie stellen wir dort fünf Gästeappartments für bis zu vier Personen zur Verfügung. Das so genannte Rooming-in unterstützt die Genesung der Patienten.

Das Sankt Elisabeth Krankenhaus übernimmt auch Verantwortung für die Qualität der Ausbildung in der Region: Wir verfügen über die volle ärztliche Weiterbildungsbefugnis und sind Kooperationspartner bei der praktischen Krankenpflegeausbildung. Auf rege Nachfrage stößt zudem unser kaufmännischer Ausbildungsgang im Gesundheitswesen.

Mehr Informationen unter

www.sek-eutin.de

 

 

Kontakt

Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin

Plöner Straße 42
23701 Eutin

Tel.: +49 (0)4521 802-0

info@sek-eutin.de

Geschäftsführerin:
Kerstin Ganskopf

Ärztlicher Direktor:
Dr. med. Hartmut Niefer