Haus Maria Elisabeth Hofheim

Das Seniorenheim Maria Elisabeth in Hofheim am Taunus bietet 72 Bewohnern ein neues Zuhause in schönen Einzel- oder Doppelzimmern mit Balkon und Bad. Unweit der Innenstadt befindet sich die terrassenförmige Anlage in ruhiger Wohngegend an einem waldreichen Hang.

Unsere Pflegeleistungen decken die Bedürfnisse älterer Menschen umfassend ab. Selbstbestimmung und -verantwortung zu erhalten, steht dabei im Zentrum. In der Grundpflege leisten wir unterstützende Hilfe bei alltäglichen Anforderungen wie der Körperpflege. Unsere Behandlungspflege sorgt für eine angemessene medizinische Versorgung – natürlich auch in der Nacht. Die Schwesternrufanlage stellt kompetente Hilfe jederzeit sicher.

Oberstes Ziel sind der Erhalt und die Aktivierung körperlicher und geistiger Fähigkeiten, verbunden mit der Förderung sozialer Kontakte. Mit einem umfassenden Programm gestalten wir die Freizeit unserer Bewohner: Der sozialbegleitende Dienst lädt zu kurzweiligen Ausflügen ein und bietet Gedächtnistraining, Bewegungsspiele, Gymnastik oder Musik- und Bastelstunden an. Jahreszeitliche Feiern und Feste, ergänzt von musikalischen Veranstaltungen und Diavorträgen, sorgen für Abwechslung. Da uns die Integration von Angehörigen und Freunden am Herzen liegt, sind uns Besucher jederzeit willkommen.

Auch die Sterbebegleitung ist ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags. Wir begleiten kranke Menschen auf ihrem letzten Weg. Unabhängig von Religion und Weltanschauung hat jeder Bewohner Anspruch auf Beistand und Nähe.

Mehr Informationen unter

www.haus-maria-elisabeth.info

Kontakt

Haus Maria Elisabeth

Roedersteinweg 6
65719 Hofheim

Tel.: +49 (0)6192 2071-0
Fax: +49 (0)6192 2071-195

info@haus-maria-elisabeth.de

Einrichtungsleitung:
Guido Vierjahn